Vorstellungsthread

Die Off-Topic-Ecke, für alles was es sonst noch so zu besprechen gibt
Forumsregeln
Meinungen und Aussagen die von einzelnen Mitgliedern des Bund-Forums getroffen wurden, stellen nicht die Meinung des gesamten Forums, seiner Repräsentanten oder seines Betreibers dar. Für Fragen oder Hinweise zu einzelnen Themen und Beiträgen, kontaktiert uns bitte per Mail unter redaktion@bund-forum.de

Vorstellungsthread

Beitragvon bruno1994 » Montag 6. Februar 2012, 15:08

hi, ich starte mal einen Vorstellungsthread. Wo sonst als hier ? Wink Mein Name ist Bruno, ich bin noch Schüler in der 11. Klasse in München. Ich habe erst neu mit dem sammeln angefangen woran der Admin hier nicht ganz unschuldig ist. Suche ansonsten immer geschenkte Marken Bundesrepublik die sonst keiner mehr braucht. Bitte einfach Mail schicken ich schick dann meine Adresse.Cool
Mr. 50.000 :D
bruno1994
Erfahrener User
 
Beiträge: 284
Registriert: Montag 6. Februar 2012, 08:00

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon Norbert » Montag 6. Februar 2012, 18:53

Hallo Bruno.

herzlich willkommen auf http://www.bund-forum.de. Irgendwie habe ich mit Dir gerechnet Wink
Benutzeravatar
Norbert
Forenbetreiber
 
Beiträge: 2723
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 09:26

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon mx5schmidt » Freitag 10. Februar 2012, 20:12

Dann schließe ich mich doch direkt nach erfolgter Anmeldung hier im Vorstellungsthread dieses jungen Forums dem lieben bruno1994 an.

Ich heiße Rüdiger und beschäftige mich neben zahlreichen anderen, nicht in dieses Forum passenden Sammelgebieten vom ersten Ausgabetag an recht intensiv mit der Dauerserie SWK. Deshalb möchte ich hier gerne meinen diesbezüglich spezialisierten Beitrag leisten und die Arbeit von Norbert somit nach Kräften unterstützen.

Vielleicht kann ich ja auch zu anderen Themen ab und zu mal meinen Senf dazugeben!???

Liebe Grüße

mx5schmidt
mx5schmidt
 

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon Norbert » Samstag 11. Februar 2012, 14:39

Herzlich willkommen Rüdiger ! Ich denke jedes Forum kann sich glücklich schätzen, auf Deine Expertise im Bereich SWK und anderen Bund-Themen zurückzugreifen. Viel Spaß bei http://www.bund-forum.de. Wir freuen uns auf Deine Beiträge !
Benutzeravatar
Norbert
Forenbetreiber
 
Beiträge: 2723
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 09:26

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon zackenbaer » Donnerstag 23. Februar 2012, 10:16

hallo ich bin der winnie und sammle auch bundmarken, allerdings nur die euro ausgaben ab 2001.

ich freue mich auf viele interessante threads. werde die tage auch mal was hochladen.

man liest sich Wink winnie
Benutzeravatar
zackenbaer
Erfahrener User
 
Beiträge: 301
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2012, 03:11

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon bruno1994 » Donnerstag 23. Februar 2012, 10:22

Hallo Winnie, cool das du da bist. Ich sammle auch vor allem die aktuellen Euromarken. Hast du was zum tauschen ? mir fehlen noch viele älter als 2008.
Mr. 50.000 :D
bruno1994
Erfahrener User
 
Beiträge: 284
Registriert: Montag 6. Februar 2012, 08:00

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon zackenbaer » Donnerstag 23. Februar 2012, 10:25

hi bruno, ich schicke dir eine pn Smile
Benutzeravatar
zackenbaer
Erfahrener User
 
Beiträge: 301
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2012, 03:11

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon Rainer » Donnerstag 23. Februar 2012, 16:11

Etwa15 Jahre ist es jetzt her, das mich wieder die Sucht nach der "Aktie des kleinen Mannes" gepackt hat. Nachdem ich schon als Jugendlicher eine Sammlung "Unfallverhütung Berlin" aufgebaut hatte, fiel schnell der Entschluß: Dauerserien sollten es sein.

Anfangs sammelte ich alle bundesdeutschen Dauerserien, vor etwa 3 Jahren habe ich jedoch meine Sammlungsteile ab den "grossen Bauwerken" abgestoßen. So blieben mir meine Sammlungen


  • Posthorn

  • Heuss I - III (inklusive des 1-Pfg.-Wertes)

  • Bedeutende Deutsche

  • kl. Bauten


Insbesondere Bogenmarken mit Randvermerken sowie Bedarfspost und alles, was nicht im Katalog steht gehört zu meinen Hauptinteresse, ich sammle jedoch nicht die Ausgabeform "Rollenmarken".

Berufsbedingt bin ich meist in Europa unterwegs, daher kann ich häufig nur am Wochenende ins Internet und kann auf meine Sammlung, die inzwischen bereits auf 14 Ordner angewachsen ist, zurückgreifen.

Gern zeige ich hier Sammlungsteile und versuche auch auf Fragen zu antworten. Während ich anfangs "Einzelkämpfer" war und meine Neuerwerbungen auf Tauschtagen, Messen sowie im Internet suchte, bin ich mittlerweile auch Mitglied der ArGe Posthorn-Heuss, die auch alle anderen Dauerserien bearbeitet.

Gruß Rainer
Rainer
 

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon Norbert » Donnerstag 23. Februar 2012, 17:31

Hallo Zackenbär,

hallo Rainer HH,

toll, dass Ihr den Weg zu http://www.bund-forum.de gefunden habt. Wir freuen uns auf Bilder Eurer Schätze und Kostproben Eurer philatelistischen Expertise !
Benutzeravatar
Norbert
Forenbetreiber
 
Beiträge: 2723
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 09:26

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon OlliFoolish » Samstag 25. Februar 2012, 20:27

Hallo miteinander!

Dann möchte ich mich hier auch mal vorstellen.

Ich komme aus Hamburg und bin noch recht neu, was das Sammeln von Briefmarken angeht. Angefangen habe ich (wieder) durch eine geerbte Jugendsammlung meines kürzlich verstorbenen Vaters.

Mittlerweile hat sich schon so einiges an Material bei mir angesammelt und ich entschied, mich vorrangig der Dauerserie Industrie und Technik zu widmen. Aber auch andere Dauerserien (außer die Blumen) gefallen mir.

I&T ist halt DIE Dauerserie meiner Kindheit und damit entstand etwas mehr Bezug und außerdem halte ich sie für den Anfang für überschaubarere als manch andere.

Gleichzeitig lege ich aber auch von anderen Gebieten Marken & Belege zur Seite um tauschfähig zu sein, was bisher ganz gut klappte.

Hier im Forum gelandet bin ich durch meine beiden Philaforum-Kollegen mx5schmidt und Vichy, die ich hiermit noch gesondert grüßen möchte.

Ich hoffe auf regen Austausch und ggfs auch Tausch. Diesbezüglich kann man mich jederzeit gerne ansprechen.

Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein und deshalb,

auf gute Zusammen"arbeit"!

 

OlliWink
OlliFoolish
Profi User
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 09:52

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon thomas » Mittwoch 29. Februar 2012, 16:26

Mein Name ist Thomas Maier und ich komme aus Straßlach südlich München. Mein Sammelgebiet ist neben DDR und DR vorallem Bundesrepublik seit 1949. Ich habe mich auf Eckränder und Bogenrandzudrucke spezialisiert, auch wenn ich mit den vielen tollen Exponaten, die hier bereits eingestellt wurden, noch nicht ganz mithalten kann. Wird vielleicht noch Wink
User der ersten Stunde
thomas
User
 
Beiträge: 90
Registriert: Mittwoch 29. Februar 2012, 09:18

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon Norbert » Sonntag 4. März 2012, 18:12

Hallo Jens (OlliFoolish),

hallo Thomas,

herzlich willkommen bei www.bund-forum.de. Es ist schön Euch hier begrüßen zu dürfen.

Ich habe gesehen, dass Ihr schon angefangen habt, etwas von Eueren Schätzen zu zeigen Wink

Daher noch viel  Spaß in unserem Forum.

Benutzeravatar
Norbert
Forenbetreiber
 
Beiträge: 2723
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 09:26

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon chrisPI » Samstag 14. April 2012, 09:30

Hallo,

ich bin Christian und vom "Beruf" noch paar Wochen lang Schüler. (inzwischen Student ;) )

Auf der Messe Essen wurde ich für dieses Forum begeistert und ich werde hier zukünftig auch mal "Zähne zeigen" ;)

Meine Sammelgebiete sind Leuchtfeuer an den deuschen Küsten, Bund und Philippinen, wobei ich mich dort besonders auf die Zeitperiode 1898-1946 spezialisiert habe.

Viele Grüße

Christian
Benutzeravatar
chrisPI
Moderator
 
Beiträge: 1758
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 10:14

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon cybrun » Donnerstag 26. April 2012, 18:35

Hallo,
die meisten kennen mich auch aus den Nachbarforen........
Meine Bundsammlung habe ich mit Ende des Jahres 2009 eingestellt.
Ferner konzentriere ich mich auf Plattenfehler, MH, waagerechte Paare, AD und DR.
Letztlich habe ich eine Bund 4er Blocksammlung angefangen.
Leidenschaftlich gerne tausche ich Marken.Meine FL zu bedienen ist jedoch nicht mehr so einfach,aber bisher haben sich immer Wege des tauschens gefunden, denn ich nehme schon auch vieles anderes im tausch an.

So, das war dann mein erster Post hier, hoffe das noch viele andere kommen werden.

Andreas
cybrun
User
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 23. April 2012, 11:36

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon JanF » Donnerstag 3. Mai 2012, 10:26

Hallo,

ich heiße Jan und bin wie chrisPI noch einige Wochen Schüler.

Meine Sammelgebiete sind insbesondere Bund, Berlin und DDR. Ich habe mich noch nicht spezialisiert, habe es aber in Zukunft vor, weil die ebengenannten Sammelgebiete sehr umfangreich sind.

Vielleicht finde in diesem Forum dazu Anregungen.

 

Ich hoffe ich kann und konnte mit Scans und Fragen das Forum ein wenig beleben, sodass es noch lange erhalten bleibt.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Jan
Benutzeravatar
JanF
Moderator
 
Beiträge: 1176
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 10:38

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon wajdz » Donnerstag 3. Mai 2012, 19:43

Jeden Abend ein wenig weiter in die Tiefen dieses Forums vorstoßend, habe ich heute diesen Thread gefunden und will die Gelegenheit nutzen, um mich vorzustellen.

Jetzt Mitte 70, hatte ich vor 5 Jahren die Idee, ab meinem Geburtsjahr 1937 bis 2007 die diversen deutschen Dauermarkenserien dieses Zeitraums wenigstens in den Hauptnummern zusammen zu tragen und in Albumform zu bringen. Ziemlich naive Vorstellung, wie ich inzwischen festgestellt habe. Smile

Aber wie alle die alten Sammlerkollegen, mit denen ich mich nicht nur in meinem Verein, dem PhilatelistenClub Berlin-Pankow, unterhalten habe, bin auch ich davon überzeugt, noch viel Zeit zu haben. Immerhin ist der erste Band bis 1945 bis auf wenige Lücken fertig und im Moment habe ich mich voll auf die „Frauen der deutschen Geschichte“ konzentriert. Dabei läuft natürlich die Sichtung der Angebote im Netz, das Suchen in Krabbelkisten und der gelegentliche Tausch auch für all die anderen, noch nicht bearbeiteten Ausgaben weiter.

Im Philaforum habe ich viel gelernt, einige reale Menschen hinter den Avataren kennengelernt und konnte die Ansicht des einen oder anderen schönen Belegs beisteuern.

Ich hoffe, auch im Bundforum ein wenig zur Förderung unseres schönen Hobbys beitragen zu können.

Respekt für die Initiatoren dieser Website und viel Erfolg wünscht wajdz
Benutzeravatar
wajdz
Erfahrener User
 
Beiträge: 268
Registriert: Montag 23. April 2012, 12:13

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon sonax19 » Freitag 25. Mai 2012, 10:29

Hallo miteinander !

Ich bin der Tobias, 19 und als Kfz-Mechatroniker tätig. Ich finde es klasse das es hier so ein cooles Forum für mein Sammelgebiet gibt.

Bis bald, wir lesen uns Cool

Tobi
sonax19
User
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 03:22

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon mx5schmidt » Freitag 25. Mai 2012, 12:22

Hi Tobi,

 

dass sich hier 19jährige wie Du anmelden, die ein cooles Forum für ''ihr'' Sammelgebiet gesucht und hiermit gefunden haben geht runter wie Öl! Stell bitte Deine Fragen hier ganz ungeniert entweder offen in einem Beitrag oder aber gerne auch zunächst per PN oder Privatem Chat, denn wir sind hier total ''bund-sozial'' eingestellt und helfen jedem Bund-Sammler immer gerne weiter!

 

Also dann, wann lesen wir uns???

Liebe Grüße

Rüdiger
mx5schmidt
 

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon thomas81477 » Freitag 1. Juni 2012, 08:47

Hi zusammen,

ich heisse Thomas und komme aus dem südlichen München. Auf das Forum bin ich über eine Briefmarkenzeitung aufmerksam geworden. Wie ich gesehen habe, gibt es hier richtig viel zu entdecken. Sammeln tue ich vor allem Bund, aber auch etwas Schweiz und vor allem Österreich.

Man liest sich,

Thomas
thomas81477
User
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 01:33

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon mx5schmidt » Freitag 1. Juni 2012, 10:01

Hallo Thomas,

 

auch Dir ein Herzliches Willkommen hier bei uns im Forum und viele Grüße in den Münchner Süden nach ''Thalkirchen-Obersendling'', laut meiner Google-Karte liegt das südlich vom Waldfriedhof, aber immerhin sicher davon getrennt auf der anderen Seite der E 533/A95!

 

Man liest sich sehr gerne!

Liebe Grüße

Rüdiger

mx5schmidt
 

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon Hannibal95 » Freitag 1. Juni 2012, 13:08

Hallo, ich bin der Harry und sammle was mir in die Finger kommt. Ach ja und ich bin 17 und noch Schüler und komme aus der Nähe von Esslingen. Zum briefmarkenkaufen habe ich leider noch kein Geld, aber tauschen ist ok.
Hannibal95
User
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 06:02

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon Frigo » Freitag 1. Juni 2012, 20:16

Friedrich, 36, whft. Heidelberg, Sammelgebiet Bund, Berlin und DDR.

Freue mich auf viele Diskussionen und ein Zuwachs von Wissen für alle. 
Frigo
User
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 12:49

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon Privatpostfan » Samstag 2. Juni 2012, 10:25

Hi,

nachdem ich gleich nach meiner Anmeldung von einem Moderator sehr nett begrüßt wurde, stelle ich mich mal hier vor. Ich heiße Christian und komme aus Würzburg. Neben Privatpost sammle ich auch Bund und Berlin und die eine und andere Ecke, die mich gerade interessiert. Ich habe leider noch keinen Scanner, um hier sofort etwas beizutragen. Am 11.7. habe ich aber Geburtstag und meine Frau hat mir da was ganz spezielles versprochen ;-)
Benutzeravatar
Privatpostfan
User
 
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 00:23

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon yellowstamp » Mittwoch 6. Juni 2012, 08:27

Hi,

dann stelle ich mich hier auch mal vor. Ich heiße Gabi, bin 51 Jahre alt und "sammle" schon seit ca. 30 Jahren. Das Sammeln beschränkte sich bis 2010 auf das Einlagern vom Abo und diversen Briefen/Briefstücken in Kartons. Nachdem unsere drei Kinder die ersten Schritte in die Eigenständigkeit gemacht haben, kann ich mich (endlich Wink) mit den eingelagerten "Schätzen" beschäftigen. Bisher war ich nur im Michelforum aktiv. Das ist aber wohl nicht ganz der richtige Ort für meine Interessen.

 

Die 'Forschung', das Schauen 'hinter die Marke' interessiert mich am meisten. z.B. Markenaussehen unter UV-Licht oder als Dia eingescannte Marken. Da sind dann Papierstrukturen, Siebseite, Fasern richtig schön zu sehen.

 

Momentan versuche ich zu Ergründen, was sich wirklich hinter den Papiersorten DP1, DP1M, Mischpapier und überhaupt den Melierfasern verbirgt. Den ersten Versuch einer Aufnahme unter UV hänge ich mal an. Bessere Aufnahmen können wir frühestens in drei Wochen machen.

 

Jetzt bin ich mal gespannt, wie ihr diese Art der Briefmarkenbetrachtung findet. In den Steckalben "Frauen" und "Sehenswürdigkeiten" sind bei mir alle Marken mit der Rückseite nach oben einsortiert, für bessere UV-Betrachtung.

 

Neugierige Grüße von Gabi

image001.jpg
yellowstamp
User
 
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 20. April 2012, 13:00

Re: Vorstellungsthread

Beitragvon mx5schmidt » Mittwoch 6. Juni 2012, 09:53

Hallo Gabi,

 

Herzlich Willkommen hier im Forum und Vielen lieben Dank für Deine Vorstellung, sogar gleich ''mit Bild''!

Du bist meines Wissens die erste Sammlerfreundin, die wir hier begrüßen dürfen, klasse!

Auch bist Du die Erste, die SWK und Frauen ''von der Rückseite gesehen'' sammelt!!!

Könnte vielleicht einen neuen Trend setzen, wer weiß!

 

Die Papiersorten, Melierfasern und Sicherheitsaufdrucke per UV-Lampe anzuregen, per Bildanalyse auszuwerten und so einfach sichtbar zu machen ist eine echte Herausforderung, klingt aber ungeheuer spannend!

 

Auf Deine weiteren Beiträge ''mit Bild'' sind wir sehr gespannt, denn wir ahmen gutes Neues halt nun mal gerne nach!

 

Also viel Spaß weiterhin beim Fotografieren und Experimentieren und

man liest sich

Rüdiger
mx5schmidt
 

Nächste

Zurück zu Coffee Corner